Tagungen

Hier finden Sie Informationen zu Tagungen und Symposien, die durch das Mainzer Psychoanalytische Institut oder seine Fachverbände veranstaltet werden.

Mainzer Kinderanalytische Konferenz

In jedem Jahr im Herbst veranstaltet das Mainzer Psychoanalytische Institut eine Tagung zu kinderanalytischen Fragestellungen. Die genauen Daten und Themen veröffentlichen wir regelmäßig über unsere Nachrichten-Seite.


Tagungen der DGPT

Die nächste Jahrestagung der DGPT sollte eigentlich vom 25.-27. September 2020 in Lindau stattfinden. Leider ist dies aufgrund der Infektionsgefahr durch das neuartige Coronavirus nun nicht möglich. Nach der gegenwärtigen Planung wird die Tagung im September 2021 in Weimar durchgeführt.

Tagungsthema: Zeitdiagnosen

Zeitdiagnosen nehmen die Gegenwart in den Blick und fordern ein Verständnis der Gegenwart aus den Entwicklungen der Vergangenheit heraus. Zeitdiagnosen finden wir im Kontext der Soziologie, der Politik-, der Geschichts- und der Kulturwissenschaft. Die psychoanalytische Zeitdiagnose ist dabei ein Spezifikum, da sie auf das Unbewusste rekurriert, auf unbewusste Konflikte, Ängste und Motive, auf Abwehrvorgänge und Kompromissbildungen, so wie sich diese auch in gesellschaftlichen Kollektiven manifestieren können.

Tagungen der Vereinigung Analytischer Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Mit Blick auf die Corona-Pandemie und die Beschlusslage der Ministerpräsidenten über die Verlängerung der Kontaktbeschränkungen hat der Vorstand der VAKJP leider entscheiden müssen, dass die 67. Jahrestagung der VAKJP vom 1. - 3. Mai 2020 nicht stattfinden kann.

Ein Termin für die Tagung 2021 wurde noch nicht veröffentlicht.


Tagungen der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung

Ursprünglich sollte die Frühjahrstagung 2020 in Mainz stattfinden. Unser Institut hatte dies lange vorbereitet und geplant. Aufgrund der COVID19-Pandemie muss dies leider verschoben werden. Voraussichtlich wird die Tagung dann zu Pfingsten 2021 in Mainz nachgeholt.