Aktuelles

Wahl der Bundeskandidatensprecher*innen der DPV

Kandidatin des Mainzer Psychoanalytischen Instituts vertritt auf Bundesebene das Thema Berufspolitik

Bei der Vollversammlung aller Ausbildungsteilnehmer*innen und Kandidat*innen der Deutschen Psychanalytischen Vereinigung (DPV) am 20.11.2020 konsitutierte sich der neue Bundesvorstand. Dabei wurde eine Kandidatin des Mainzer Psychoanalytischen Instituts als Bundeskandidatensprecherin für berufspolitische Fragestellungen gewählt. Herzlichen Glückwunsch!