Aktuelles

SAVE THE DATE: 13. Mainzer Kinderanalytische Konferenz

Am 14. November 2020 findet die diesjährige Tagung statt. Notieren Sie sich das Datum schon mal im Kalender!

Das Mainzer Psychoanalytische Institut freut sich, Ihnen die Eckdaten zur 13. Kinderanalytischen Konferenz bekanntgeben zu können:

Die diesjährige Tagung findet am Samstag, den 14. November 2020 im Erbacher Hof / Haus am Dom  (Mainz) mit reduzierter Teilnehmer*innenzahl und unter Einhaltung der notwendigen Abstandsregelungen statt. Dabei werden wir uns natürlich mit der derzeitigen Ausnahmesituation und deren Auswirkungen auf Kinder & Jugendliche beschäftigen. Welche Verarbeitungsmodi und Bewältigungsstrategien lassen sich bei unsichtbaren Gefahren im Außen und Innen beobachten. Hierbei möchten wir besonders das Magische Denken und die Psychische Äqivalenz in den Vordergrund rücken. Neben Vorträgen von Maria Teresa Diez Grieser, Georg Bruns, Bertke Reiffen-Züger & Dagmar Lehmhaus wird es auch dieses Mal wieder Supervisionsmöglichkeiten im kleineren Rahmen geben. Den Einladungsflyer mit Informationen zu Inhalt und Ablauf der Konferenz werden Sie bald erhalten. Auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Austausch freuen sich,

Auf Ihre Teilnahme und einen spannenden Austausch freuen sich:

Bernd Traxl, Larissa See, Rebecca Kempf und Sebastian Glock